Home » Die Kognitive Entwicklung Nach Jean Piaget. Lernpsychologische Implikationen by Kristina Niemann
Die Kognitive Entwicklung Nach Jean Piaget. Lernpsychologische Implikationen Kristina Niemann

Die Kognitive Entwicklung Nach Jean Piaget. Lernpsychologische Implikationen

Kristina Niemann

Published September 26th 2007
ISBN : 9783638813518
Paperback
44 pages
Enter the sum

 About the Book 

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Padagogik - Padagogische Psychologie, Note: 2,0, Universitat Vechta- fruher Hochschule Vechta (Institut fur Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Lernen, Gedachtnis und kognitive Entwicklung,MoreStudienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Padagogik - Padagogische Psychologie, Note: 2,0, Universitat Vechta- fruher Hochschule Vechta (Institut fur Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Seminar: Lernen, Gedachtnis und kognitive Entwicklung, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Wie kaum ein anderer seines Faches hat Jean Piaget durch seine fast 70jahrige wissenschaftliche Arbeit zu theoretischer Diskussion und empirischer Forschung angeregt. Nicht nur fur den Bereich der Entwicklungspsychologie ist das Studium von Piagets Arbeiten unerlasslich, sondern auch im Bereich der Erziehungswissenschaft, der Naturwissenschaften und der Sozialisation sowie der Philosophie kann man nicht an ihm vorbeikommen. Mit seinen uber viele Jahrzehnte hinweg kontinuierlich fortgefuhrten empirischen Untersuchungen, legte er die Basis fur eine umfassende Theorie der kognitiven Entwicklung des Menschen in der Kindheit und Jugend. Durch seine Beobachtungen widersprach er der vorherrschenden Annahme des Behaviorismus, dass das Kind durch spezifische Reiz-Reaktions-Kopplungen jegliche Leistungen zu jeder Zeit erlernen kann, denn er fand heraus, dass Kinder bestimmter Altersklassen noch nicht in der Lage sind, Aufgaben mit bestimmten Schwierigkeitsgraden zu losen. Dies war der Grundstein fur die Entwicklung seiner Stufentheorie. Diese Arbeit beschaftigt sich mit Piagets Grundbegriffen und seiner eigentlichen Theorie sowie mit den lernpsychologischen Implikationen, die sich aus Jean Piagets Theorie entwickeln lassen.