Home » Ich Liebe Dich Gerade by Robert Heess
Ich Liebe Dich Gerade Robert Heess

Ich Liebe Dich Gerade

Robert Heess

Published October 16th 2013
ISBN : 9783955292362
Paperback
224 pages
Enter the sum

 About the Book 

Ich liebe dich.Drei wunderbare Worte.Wie sehnen wir uns danach, sie zu horen.Und damit wirklich gemeint zu sein!Doch Vorsicht: In einer Kultur, die das romantische Verliebtsein idealisiert, schwingt in diesen drei magischen Worten ein hinderlichesMoreIch liebe dich.Drei wunderbare Worte.Wie sehnen wir uns danach, sie zu horen.Und damit wirklich gemeint zu sein!Doch Vorsicht: In einer Kultur, die das romantische Verliebtsein idealisiert, schwingt in diesen drei magischen Worten ein hinderliches Versprechen mit - eine Art Ewigkeitsversprechen, das uns haufig verstummen lasst. Wie schade.Beginnen wir ein Abenteuer und betreten kuhn die Gefilde der erwachsenen romantischen Liebe! Deren Fundament ist Selbstreflexion und die Bereitschaft sich mit dem Leben und dem Tod auseinanderzusetzen. Eine solche Liebe darf jeden Moment sterben und kann gerade deshalb ewig leben. Sie ist absichtsloses Geben und Nehmen, sie ist die Quelle dauerhafter Liebes-Beziehungen.Wagen wir es, uns als erwachsen Liebende nur auf den jetzigen Moment zu beziehen: Ich liebe dich gerade!. Was war das fur eine Befreiung fur mich, als ich das zum ersten Mal zu einer Frau sagte, erzahlt Robert Heess in seinem Buch. Es eroffnete mir ungeahnte Moglichkeiten mich einzulassen, zu fuhlen und authentisch zu sein. Das war Freiheit. Und voller Kontakt. Dieses Buch macht die Verheissungen und die Engpasse anschaulich, denen wir auf dem Weg der erwachsenen romantischen Liebe begegnen konnen, und es stellt Hilfe- und Trainingsmoglichkeiten vor. Im Vorwort schreibt Saleem Matthias Riek: In Ich liebe dich gerade geht es vor allem um die Entwicklung unserer Liebesfahigkeit. Mit undogmatischem Forschergeist untersucht Robert Heess all die Vorstellungen und Gewohnheiten, die Tiefe und Dauer der Liebe im Wege stehen. Ob es eingefahrene Denkmuster oder die Relikte uberkommener Moralvorstellungen sind, die uns gefangen halten, oder kindlich-naive Erwartungshaltungen, die jeden potentiellen Partner uberfordern, ob es mangelnde Kenntnisse uber die Dynamik von Liebe und Sexualitat sind oder schlicht ungenutzte Potenziale, die unerkannt in uns schlummern: der Autor gibt vielfaltige Anstosse, ganz und gar undogmatisch und aus unterschiedlichsten Hintergrunden und T