Home » 3D-Master: Zeichnungslose Produktbeschreibung Mit Catia V5 by Vasileios Kitsios
3D-Master: Zeichnungslose Produktbeschreibung Mit Catia V5 Vasileios Kitsios

3D-Master: Zeichnungslose Produktbeschreibung Mit Catia V5

Vasileios Kitsios

Published 2014
ISBN :
ebook
226 pages
Enter the sum

 About the Book 

Vollständige Produktbeschreibung nur mit Hilfe des 3D-ModellsMacht das Archivieren von 2D-Zeichnungen überflüssigDer Datensatz des 3D-Masters mit allen notwendigen und relevanten InformationenDieses Fachbuch zeigt prägnant die notwendigen InhalteMoreVollständige Produktbeschreibung nur mit Hilfe des 3D-ModellsMacht das Archivieren von 2D-Zeichnungen überflüssigDer Datensatz des 3D-Masters mit allen notwendigen und relevanten InformationenDieses Fachbuch zeigt prägnant die notwendigen Inhalte über die Methoden, die Prozesse und die Tools für eine vollständige Produktbeschreibung ausschließlich über das 3D-Modell. Dabei wird der 3D-Datensatz als Master festgelegt und beinhaltet somit, zusätzlich zur Geometrie, alle notwendigen Informationen hinsichtlich der Funktionalität und der Eigenschaften der Einzelteile und Baugruppen, die von den Folgeprozessen benötigt bzw. angefordert werden.Der InhaltGrundlagen des 3D-Master Prozesses – Erzeugung von produkt- und fertigungsrelevanten Informationen (PMIs) in 3D – Aufbereitung von dreidimensionalen Datensätzen für Datenversand und der Umgang mit Varianten – Ersatzformate und deren Bedeutung für 3D-MasterDie Zielgruppen- Originalhersteller (OEMs), Entwicklungsdienstleister, Lieferanten und Konstruktionsbüros der Automobil- und Luftfahrtindustrie- Studenten mit Fachrichtung Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Fahrzeugbau an Hochschulen und Fachschulen für TechnikDie AutorenVasileios Kitsios arbeitet als CA-Methodenentwickler und CAx-Trainer bei FEYNSINN (eine Marke der EDAG GmbH & Co. KGaA). Hier unterstützt er namhafte OEMs in der Umsetzung von diversen CA-Projekten.Richard Haslauer ist in der Karosserieentwicklung der BMW Group tätig. Als Fachprojektleiter betreut er mehrere CA-Methodenprojekte, wie z.B. die Einführung des zeichnungsfreien Prozesses in der Prozesskette Karosserie.